Elftal gegen SC Freiburg

3 Mannschaftsfotos? Ja ja, ein kleines Bilderrätsel. Einfach die Bildunterschrift lesen.

 

Die Karten wollten ein Trainigsspiel, nach dem Motto: die Elftal bereitet sich auf die WM 2014 vor (Zeit ham'se ja) und sucht sich als Sparringspartner den SC Freiburg aus. So ähnlich sah es aus, nachdem alle ihre Karte gezogen hatten.

 

Nun denn, man beschloss, das Spiel mal 5 Minuten oder bis zum 5:0 für Grün laufen zu lassen, um dann vielleicht den einen oder anderen Spieler zu tauschen.  

 

Nachdem's dann aber gespielt war, meinte einer der Grünen "Beim nächsten Mal spielt ihr aber bitte nicht mit 2 Mann mehr".

 

Dazwischen lag ... ja was? Das Edelmittelfeld mit Marc, Moritz, Nicki und Claus, dahinter Fränki und in der Innenverteidung Christoph und Sir T. - Bestbesetzung möchte man meinen - kam nicht zur Entfaltung.

Die Blauen dagegen beschlossen, defensiv kompakt ("wie ein Mann") zu stehen, um dann über blitzartig vorgetragene Konter zum Erfolg zu kommen. Soweit die Theorie, die anfangs herzlich belächelt wurde. 

 

Aber diese Taktik ging voll auf: die ob solcher Überfälle verunsicherte Verteidigung der Grünen trug sogar zwei Eigentore zum schlußendlichen 1:4 für Blau bei. Der Vollständigkeit halber und weil der reine Ergebnisschein vielleicht ein wenig trügt, muss hier erwähnt werden, das Grün mehr als eine Chance hatte, das Ergebnis für sich freundlicher oder gar ausgeglichen zu gestalten. 

 

Lässt man dieses und das Spiel der vorangegangenen Woche noch einmal Paroli laufen, erkennt man ein Muster, aus dem man eine echt kaisleriche Weisheit ableiten kann: es gibt keine kleinen Mannschaften mehr.

 

oli

 

 

 

 

 

Grün Blau
Bodo (als Gast) Cosa
Christoph
Eddi
Claus Horst
Fränki  Ingo
Jörg Markus (n.i.B.)
Marc Matze
Moritz Oli
Niki Olli
Sir T. Patrick
Thomas No. 1 Raini
Uli  Ralph
  Stephan

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Oli (Dienstag, 26 Juni 2012)

    Warum Fränki da so auf den Boden guckt..? Ahnt er's schon?

  • #2

    Thomas No1 (Dienstag, 26 Juni 2012 14:42)

    Es kommt nicht auf die Aufstellung, sondern auf die Einstellung an. Zwar mit Hilfe des Gegners, aber aus keiner Chance, vier Tore zu machen, ist schon ein Kunststück. Respekt gebürt der blauen Abwehr; wenn der SC nächste Saison genauso gut steht, hab ich keine Sorge. In tiefer Trauer über meine verlorene Tabellenführung und am Beginn einer Niederlagenserie darf ich jetzt trotzdem "nicht den Sand in den Kopf stecken". 1.7.2012; 23:20 Lothar - immer am Ball, Folge 2,6-tlg. Personality-Doku

  • #3

    Stephan (Dienstag, 26 Juni 2012 15:17)

    Fränki, das alte Kappler Orakel, weiß schon wie das Spiel ausgehen wird, daher weint er schon im voraus...hehehe

  • #4

    Olli (Dienstag, 26 Juni 2012 16:26)

    Die Blauen - Catenaccio vom Feinsten!!!
    2 Vierer-Reihen in der Abwehr, dahinter ein Olli als Libero und ein Oli als Torhüter. Sowie vorne ein Sturm der Extra-Klasse mit "uns Horst" & Ingo !
    Fertig war die "Alt-Meistertaktik"!!!

  • #5

    FRänki (Mittwoch, 27 Juni 2012 15:24)

    also ich glaub ich war bei der bildaufnahme schlicht geblendet von der sonne...

  • #6

    Olli (Mittwoch, 27 Juni 2012 15:34)

    Lieber Fränki, wie die Bilder beweisen -es hatte Dauerregen im FT-Stadion...

  • #7

    Matze, der liegende 6er (Mittwoch, 27 Juni 2012 15:36)

    ne, ne, ne.
    Die Wahrheit liegt auf dem Platz – man muss Sie halt nur finden.
    Will auch mal mitsülzen.

  • #8

    Olli (Mittwoch, 27 Juni 2012 16:09)

    Matze - zum Glück bist Du zu den Grünen rüber und hast ihnen eingeredet:"Das gewinnt ihr locker 6:0" oder suchtest Du sportliches Asyl? Worauf Sir Thomas meinte:"Mein Lieber, 6:0 reicht nicht..." (siehe Bildbeweis)

  • #9

    Thomas No1 (Mittwoch, 27 Juni 2012 17:42)

    Alles Quatsch: das ist Fränkis Demutshaltung weil ich Ihn gerade mit kritischem Blick segne. Der neue Tabellenführer Klaus macht schon den dicken Maxe.

  • #10

    Olli (Donnerstag, 28 Juni 2012 13:30)

    Hoffen wir für heute abend, dass es nicht heisst: jugendliche Verzweiflung (Deutschland) trifft auf die Alt-Meister-der-Taktik (Italien), wie am vergangenen Freitag bei Grün gegen Blau!

  • #11

    Olli (Montag, 02 Juli 2012 12:18)

    Leider kam es dann doch so...