Adidas schlägt Nike

Schönstes Tor: 

Tim (rückwärts eingedrehter Hackentick in Halbhöhenlage)

Bester Spieler (gemessen am Leistungsvermögen):

Patrick

 

Manschafts-Wahl diesmal anhand des Kriteriums: Nike-Schuhe oder nicht ? (mit leichten Korrekturen, da Dreiviertel der Grünen Elefanten mit Nike erfolgreich…)

Frisches, zügiges Passspiel über mehrere Stationen auf beiden Seiten. 

Zunächst Führung für Grün, dann kommt Blau -im wesentlichen durch den Bezirkspokalsieger und -Aufsteiger Marc- in Führung. 

In der 20. min. Verletzungsbedingtes Ausscheiden des fulminanten Kopfballtorschützen Bernadin, zum Ausgleich Wechsel von Patrick zu Grün.

Grün fängt sich einige unglückliche und einige spitzwinklige Tore ein, versteht es aber durch hohe Moral (besonders des Spielertrainers) den Abstand nicht zu gross werden zu lassen. Schliesslich erste Führung zum 6:5 für Grün, ausgeweitet bis auf 10:6. Edgar kommt durch Torwartwechselfehler bei Blau zu einem verdienten, aber nicht erkämpften Tor. Blau lässt viele Chancen liegen oder scheitert vielbeinig. 

Jetzt aber: Blau will es wissen, eine Angriffswelle nach der anderen verkürzt bis auf 10:9, bevor endlich das erlösende 11:9 für Grün fällt. 

-umd-

 

 

Adidas ( Grün) gg Nike 

Und Grün gewinnt doch,

Wenn auch nur mit zwei Toren Unterschied, hat Grün für Berni gespielt - der mit Leistenproblemen ausscheiden mußte - und das Ding nach Hause gebracht. Die Blauen hatten eine starke Schlussphase, 

aber Trainer Horst erreicht seine grüne Mannschaft doch noch. Clevere taktische Umstellungen und aufopferungsvoller Kampf retten das Ergebnis. Das Horst auch Abwehr spielen kann...

 

Übrigens: Charlotte Salome, 51 cm, 3 kg, haben wir ein Freibier von Martin zu verdanken. 

 

ps: fränki war gelb rot gesperrt.

 

pps: Der Torwartwechsel von Martin hinterließ ein leeres Tor. Er egalisierte den Lapsus indem er den gegnerischen Keeper mit einem technischen Kabinettstück vernaschte.

 

Thomas No. 1


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Uli Nr. 3 (Grün) (Samstag, 18 Mai 2013 21:18)

    Also ich spiele niemals mit und für die drei Streifen, sondern seit Jahrzehnten Nike (vorher Puma und Umbro) und habe meinen gewohnten Teil zum Sieg der Grünen (da bin ich auch Mitglied) beigetragen....