Überzahl gewinnt?

17 gut gelaunte, gebutstagsfeierlustige, biererwartungsfreudige Kicker standen sich an Thopros 33. Geburtstag und idealsten Fußballwetterbedingungen auf dem Kunstgrün gegenüber. Überzahl gewinnt (auf keinen Fall) immer?

 

Während die einen der Meinung waren, daran hätte es (auch) gelegen, waren die anderen schlicht von ihrer spielerischen Leistung überzeugt. Ein Mittelding ist's wohl gewesen.

  

Ein überragender Fränki im blauen "Überall" ("Mittelfeld" wäre zu kurz gegriffen), ein Thomas "Oli B." No. 1 in Topform und eine insgesamt kompakte blaue Mannschaftsleistung hat es dem grünen Unterzahlgegner schwer gemacht. Hinzu kamen auf grüner Seite einige ungewohnte Ungenauigkeiten und - Pech! Zwei Lattentreffer kurz hintereiander, schön herausgespielte Großchancen, bei denen jedoch - s.o. - beim Keeper Endstation war; Blau hatte seine Chancen.

Letztlich war es sicher auch eine Kraftfrage, das Ergebnis fällt vielleicht einen Tick zu hoch aus, auch wenn die grünen Treffer erst in der 88. und 89. Minute fielen und auf der anderen Seite Katze Tom im grünen Tor noch so manche blaue Chance vereitelt hat.

Ein flottes Spiel war es allemal.

 

Danach mit dem Geburtstagkind ein Platz-, ein Dusch-, ein Parkplatzbierchen genommen und ihn dann ins geplante Delirium entlassen. Wohl bekomm's.

 

Oli (Der ohne Piek-Acht schreibt)

 

Grün (2) Blau (5)
Jörg Berni
Jürgen (n.i.B.) Calle
Marc Claus
Matze Fränki
Tom die Katze Kosa
Thopro Markus
Raini Oli
Schmi Sir T.
  Thomas No. 1

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Thomas, der oli b., No1 (Montag, 04 November 2013 18:37)

    Nicht nur als Sprecher gut, auch als Schreiber! Aber wie kann man jirschi trösten? Wer tritt als nächster gegen Ft grundschultrainierten Luki zum auslaufen an? Die Rudi möslestuben Sänger brauchen eine Hymne! Für geeignete Vorschläge Lobe ich eine Flasche weisburgunder aus.

  • #2

    Fränki (Dienstag, 05 November 2013 13:33)

    Oli, danke für den spielbericht; jürgen, einfach weiterspielen, wird schon wieder !! Thomas, die Möslestubensänger find ich super; meine vorschläge für die hymne wären a) lustig ist das zigeunerleben b) so ein tag, so wunderschön wie heute oder doch c) heute voll, morgen voll und übermorgen wieder... wir singen demnächst diese vorschläge einfach mal durch ;-)

  • #3

    Jirschi (Dienstag, 05 November 2013 13:54)

    Hajo, der Jirschi und ich wir sind normalerweise ja schon ein gutes Trio aber jetzt hat unser Schiff halt Schlagseite, es lässt sich aber wieder aufrichten, wenn wir alle auf dieselbe Seite gehen. Die Lage ist allenfalls bedrohlich aber nicht bedenklich. Wir lassen uns nicht verrücktmachen, das geben wir auch nicht zu und jetzt lassen wir uns eine Invasion legen.

  • #4

    Matze (Dienstag, 05 November 2013 14:17)

    ... unsere Viererkette war halt auch ein lahmer und alter Abwehrriegel. Das Durchschnittsalter lag bei 50+. Und dann noch Unterzahl. Der Gegner hatte kein Erbarmen. Aber ich habe den Höllentäler leise gehört. Er pfiff das Lied von "Wind of Change".