Schwabenmobbing - die Gedanken eines Schwaben im Feindesland

 

7.00 Uhr Aufstehen: Fuuuuck scheiß Wetter… naja ich pack mal meine Sachen, kann mich dann ja immer noch entscheiden aufgrund meiner Verletzung nicht zu gehen.

 

 

- Mit Pulli und Jacke zur Arbeit gegangen

 

 

10.00 Uhr bei der Arbeit: Wow es zieht auf und man kann den blauen Himmel sehen, ich glaub ich geh kicken.

 

16:00 Arbeitsende: Fuck ist das heiß, aber geiles Fussballwetter.

 

Im T-Shirt zur Straßenbahn, Pulli mitgenommen, Jacke bei der Arbeit vergessen.

 

 

Ca. 16.30 auf dem Platz: Na mal schauen wer heute so alles da ist und ob ich heute ins Tor gehen kann… hmm mal wieder nur Badener zu sehen, ach ne da ist ja auch ein Schwabe, suppi immerhin… aber ins Tor gehen ist gestorben. Egal die Wade fühlt sich ganz gut an, also warm machen… ah Yes endlich auf nen Ball dreschen, ne erst mal lieber nur passen sonst knallst den Ball schön in die Dreisam… ufff ich brauch erst mal Abstand von den Badenern, also Ball in die Dreisam ballern. Uuuuiiii fliegt der weit… schnell hinterher… Oh eine Badenixe die den Ball für mich aus dem Wasser holt wie nett, sicher eine Schwäbin und ne hübsche Freundin hat sie auch noch, klasse, vielleicht gleich nen Dreier mit nach Hause nehmen?! … Aber ich sollte wohl doch den Ball zurück bringen… schon gewählt… toll im grünen Seuchenteam, ohje heut gibt’s aufs Maul und lauter Badener in meinem Team und auf dem Platz, abgesehen von einem…  aber der spielt nicht bei mir. Schnief.

 

 

Ca. 16.45 Spielbeginn: Wenigstens gabs jetzt mal ein Wechsel vor Spielbeginn, auch wenn ich nen anderen Wechsel bevorzugt hätte. Trotzdem schön dass wir das mal vor Spielbeginn hinbekommen haben (Dank an Niki und Patrick). …

 

Na die ersten Minuten laufen ja wie erwartet, lauter Badener auf dem Platz, wildes rumgebolze mit vielen Fehlpässen, aber wir haben es auch mal vor das gegnerische Tor geschafft, Respekt. Hejejej was ist denn da los Polizeigewalt auf dem Platz, die Badener schrecken aber auch vor nichts zurück, der Wasserwerferbediener von Stuttgart 21 war doch sicher auch einer von hier… jetzt wird mir einiges klar, und dann auch noch von ganz normalen Einsteigen und unschuldig sprechen tztztz. …

 

Yes, wow, wir führen 1:0 und dazu auch noch mit nem schönen Spielzug über Markus von außen der auf Nicki ablegt. … aaaaaaaaaalllter geh an den Ball sonst ist der drin… grummel 1:1 und so unnötig, das die Flanke von Fränki reingeht wenn keiner rangeht war klar, da sah Thomas Nr1. Blöd aus, kann er aber gar nicht dafür. Ei die Wade na erst mal schön dehnen dann hält die noch. Booaaaahhh beweg dein Arsch!!! Noch keine 40 aber sich bewegen wie Einer mit nem Rolator aus dem Seniorenstift… Hej jetzt klatscht es hinten aber ganz ordentlich, erst links dann rechts und dann noch durch die Mitte 3:1 gegen uns… Haja so muss es laufen toller Drehschuß von Nicki im 16er 3:2 da geht noch was. … Ui toller Doppelpass mit Nicki und ich ganz alleine vor dem Torwart, ach das ist ja mein Schwabenkollege, na dem kann ich jetzt kein reinhauen, gut gemacht schön auf sein freien Fuss gezielt und schön gehalten von ihm.

 

… Autsch Wade will nimmer… blöd!!! Dann geh ich halt ein Stück. Hallo…. Hier … ich bin frei… na toll… spiel halt zu deinem Badener Kollegen der zwischen drei Gegnern steht.  Huhu… ich wink mal… naja so ein halber Seitenwechsel ist auch schwer… jetzt mal hier in der Mitte… Halllo ich biin frahhhei… jetzt klappt der Seitenwechsel, ich hab doch schon extra ein neutrales Deutschlandtrikot an, warum wird ich hier immer gemobbt, nur weil ich aus der tollen Landeshauptstadt komme??? Naja jetzt rumpelts hinten mal wieder 6:2… aber wir sind noch im Spiel… aber auch nur weil die zu blöd sind könnt schon locker 10:3 stehen … jaja lauf doch selber und ich bleib stehen wo es mir passt… 6:4 wir sind ja noch im Spiel … naja war zu erwarten Endstand 8:5 für Bunt (blau), hätt ich doch mal den Dreier vor dem Spiel mit nach Hause genommen.

 

 

 

Da der Schreiberling nicht wusste dass er schreiben muss hat er sich auch nicht allzu viel vom Spiel gemerkt und nur das erwähnt, was ihm in seinem verdorrten Gehirn geblieben ist. Für alle die es nicht gemerkt haben, das geschriebene ist nicht ganz ernst zu nehmen. Für die Schwaben unter uns Badener darf gerne durch Badenser oder Gelbfüssler ersetzt werden.

 

 

 

Schwobbeseggel

 

Grün (6)                               Blau (8)                          
Christoph Fränki
Claus Ingo
Edi Jürgen
Fips Marc
Jörg Matze
Markus Michel
Niki (wechselte zu Grün) Oli
Patrick El Presidente (n.i.B.)
Tim Raini
Thomas No. 1 Thopro

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Matthias (Mittwoch, 28 Mai 2014 14:39)

    ... Affengeil. Hab mich prächtig amüsiert. Der beste Bericht seit laaaaaaaaaangem. Toll. Der Schwabe ist doch zu gebrauchen.

  • #2

    Uli Nr.3 (Mittwoch, 28 Mai 2014 14:45)

    Grosses Kino Claus ! Solltest Kinderbuch-Autor werden oder Cloud-Radio-Reporter. Das ist das Schöne an diesen/Deinen Spielberichten: man muss gar nicht mitspielen und fühlt auch so den Muskelkater ! Bedankt und weiter so, Uli