Fussball-Grillfest

Bunt holt 0:2 Rückstand auf Bei angenehmen Temperaturen standen sich 13 Bunte 12 Grünen gegenüber. Die ersten 20 Minuten gehörten klar den Grünen. Verdient gingen sie durch Markus und Ingo in Führung. Leider konnten die Grünen ihre weiteren Chancen nicht in Bene´s Tor unterbekommen.


Nach 20 Minuten konnten die Bunten durch eine artisitische Einlage von Nicki auf 1:2 verkürzen. Nur kurze Zeit später glich Bunt durch Bernd zum 2:2 aus. Danach verloren die Grünen komplett das Zepter und überliessen den Bunten das Spiel. So folgte logischerweise dann auch bald das 3:2. Als ob das nicht schon genug gewesen wäre, so verloren die Grünen auch noch
verletzungsbedingt  Oli. Cosa wechselte daraufhin die Seiten, aber auch mit ihm konnte Grün die verdiente Niederlagemit 2:5 nicht mehr verhindern.

 

Im Anschluss fand dann das alljährliche Sommergrillen statt. Anlässlich der „40 Jahre Grüne Elefanten –Feier“ erhielten wir von den Kappler Sportsfreunden eine Magnumflasche, welche im Laufe des Abends geleert wurde. Grosse Konkurenz bekam der Sekt von Thopro´s sehr leckeren Cuba Libre Session. ..Wie es wohl Thomas Nr.1 ergangen ist?

Gruss
H-P

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Fränki (Mittwoch, 30 Juli 2014 19:00)

    thomas no. 1 hat die drinks wie ich ihn kenne bestimmt weggesteckt wie nix. allerdings quält er sich die tage bei diesem scheisswetter über die alpen, mit dem mtb auch noch, die arme sau.... ansonsten war`s ein schöner abend gruss Fränki!!

  • #2

    Thomas No1 (Donnerstag, 31 Juli 2014 22:21)

    lecker war´s! Bin ganz entspannt eingeschlafen. Danke Topro u.a. Wir hatten viele Wolken, wenig Sicht, aber nur einen halben Tag Regen. Morgen solls im Vinscgau Sonne geben.

  • #3

    Oli (Freitag, 01 August 2014 09:58)

    Ja, das wars. Hoffentlich sind alle gut nach Hause gekommen!!! Wünsche Euch die nächsten drei Wochen viel Spaß.