Rot gegen grün

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fränki (Montag, 04 August 2014 11:48)

    Ohne Karten zu ziehen gabs, farblich bedingt, zwei Zehnermannschaften. Wer sich die Bilder der Aufstellung ansieht, bemerkts: grün war sehr stark aufgestellt und entschied im Endeffekt das Spiel mit 8:5 für sich. Allerdings waren die Roten auch richtig tapfer und hielten so gut es ging dagegen. Fips als Libero alter Schule mit Stellungsspiel und Auge, dahinter ein gut aufgelegter Michel im Tor. Vorne war Ingo sehr sehr fleissig und kampfstark, Niki gelang der Seitfallzieher heute leider nicht. Gruss in die Runde !!

  • #2

    Oli (Montag, 04 August 2014 18:28)

    Sieht gut aus. Besonders Fips im schicken roten hemderl. War's ein gutes Spiel? Grüße vom Strand!