Keine Fotos, keine Schokolade

Dank der genialen Zeichentechnik von Stephan gibt's also eine Dokumentation des Vorgangs "Mannschaftsfoto". Der Spielbericht folgt offensichtlich von Ingo...


Einmal mehr begann das vermeintlich schwächere Team (grün) vielversprechend und die sich erwartungsgemäß bald einstellende bunte Überlegenheit konnte deswegen noch eine ganze Weile ignoriert werden. Aber schönes Kombinationsspiel der bunten auf engstem Strafraum samt zugehörigen Torerfolgen und glückloses Agieren des grünen Sturms auf der anderen Seite ließen dann kaum mehr Zweifel mehr zu, wer gewinnen würde. Daran konnten auch die laut Augenzeugenberichten bis zu den Tennisplätzen vernehmbaren Anweisungen vom grünen Abwehrchef Calle nichts ändern, der nach Fränks verletzungsbedingtem frühen Ausscheiden zu grün gewechselt war. Auch ein weiterer Tausch von Schmi und Raini brachte dann nur noch eine kosmetische Korrektur des Ergebnisses: 9:5 für bunt. Ich war mir sicher, dass Jörg den Bericht schreiben muss...

grün:
Thomas1
Raini
Ingo
Thopro
Claus
(Fränk)
Bernd
Jörg
Edi
Calle

bunt:
Bene
Matze
Schmi
Horst
Moritz
Tim
Stephan

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas No1 (Freitag, 15 Mai 2015 12:48)

    Erwähnt gehört noch Markus schöner Schlenzer über mich hinweg, diesmal nicht aus abseitsverdächtiger Position.