WosaHitzen

Ein wenig unvernünftig hätte man es nennen können. Spaß hats trotzdem gemacht. Erst 5:5, nach Claus' Ausfall dann 4:4, mit immer einem Auswechselspieler, bis Fips in der 45. (von 60) Minuten auch die Segel strich.


Marcs Comeback nach examensbedingter Abstinenz ließ sich erst gut an, ein Hin und Her mit immer leichten Vorteilen für die Bunten, aber einem sackstarken, unermüdlichen Matze bei Grün, der das Spiel zum Schluß gedreht und für Grün entschieden hat.

 

Grün (einige mehr) Blau (paar weniger)
Thomas No. 1  Chrstoph
Matze
Jörg
Claus
Oli
Thopro
Marc
Fips
Tim

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thomas no 1 (Montag, 08 Juni 2015 20:59)

    Stimme voll zu! hi Matze, wie kann man bei dem Wetter nur so rumrennen?

  • #2

    Oli (Dienstag, 09 Juni 2015 09:30)

    UN GLAUB LICH. Damit hat selbst Marc nicht gerechnet.