Pressing,Pressing, Pressing...

Hm... war einiges los auf dem Platz. Viele Grüne gegen viele Blaue. In etwa waren die Mannschaften ähnlich stark, aber furioses gab es dennoch auf beiden Seiten. Gemäss dem Titel dieses Berichts verstand es Matze wortwörtlich und legte gleich zu Beginn des Spiels einen Alleingang über den Platz, bei dem selbst Messi ins Staunen gekommen wäre. Dabei verursachte er ganze drei Pressschläge mit immer wechselnden Gegnern, gewann diese natürlich aufgrund seiner immer dominanten körperlichen Präsenz und tankte sich damit bis vor den Torwart (Jürgen) vor, um dann an eben diesem den Ball lässig vorbeizuschieben. Jürgen seinerseits hütete aber generell hartnäckig seinen Kasten und ist ein ums andere Mal zwischen den Stangen umhergeflogen. Schier verzweifelt sind manche Gegner in 1:1-Situationen. Am Ende wollte er sich aber dem Trainer gegenüber auch auf anderen Positionen zeigen, ging die letzten zehn Minuten als Stürmer ins Feld, schoss direkt ein Tor und legte kurz darauf auch noch eines vor... was sollen wir sagen: Damit hast Jürgen sich in jedem Fall für die erste Elf qualifiziert. Trainer Horst hingegen schien im Allgemeinen höchst zufrieden mit dem Spiel, monierte jedoch anfangs Trainingseinheiten im Höhentrainingslager und gab vor, beim nächsten Mal anstatt der Sportschau am Abend, mit Medizinbällen am Körper hängend das Horn hoch zu laufen. Wir sollten doch jede erdenkliche Minute für die Fitness nutzen. Nunja... ich habs hiermit mal weitergegeben! :) Zum Schluss bleibt noch erwähnt, dass Bernie das Gewaltspektakel (eigentlich die letzten 20 Minuten) mit einer Videocam aufgenommen hat... warum? Vielleicht als Bildmaterial und Anschauungsunterricht für den SC? Vielleicht als Grundlage für Pleiten, Pech und Pannen? Man weiss es nicht... bleibt zu hoffen, dass die Kamera noch zu der Generation Super 8 oder Betamax gehört und die Bilder derart krisselig sind, dass man keine Einzelspieler erkennt! Ach ja... gewonnen hat nach der üblichen Zeit irgendwer mit ein paar Toren zu viel! Für mehr Details weiss ich allerdings zu wenig! In diesem Sinne: Prost!

 

Grün (mehr) Blau (weniger)
Jörg 
Tim
Edi
Raini
Oli
Fränki
Bene
Jirschi
Claus
Kosa
Trainer Horst
Thopro
Stephan
Calle
Matze

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Horst (Mittwoch, 07 Oktober 2015 22:41)

    Lieber Tim,
    schöner kann man nicht berichten!! Klasse, hat viel Spaß gemacht Dein recht umfangreiches Werk zu lesen.

  • #2

    Oli (Donnerstag, 08 Oktober 2015 09:42)

    Treffend, treffend! Jürgen, sowas macht man nicht alle Tage. Und was das Konditionstraining angeht. Wir nehmen den Trainer beim Wort - schließlich ist er Vorbild!

  • #3

    Thomas no1 (Donnerstag, 08 Oktober 2015 10:55)

    Zum Thema Training unbedingt Thorsten Legat Video anschauen!

  • #4

    Claus (Donnerstag, 08 Oktober 2015 11:00)

    aber mal wieder das Ergebnis vertauscht, grün hatte am Ende die größeren konditionellen Probleme. 4 oder 5 vor für blau.