Blau sticht

Wenn ich nur die Mannschaftsfotos hätte...dann könnte ich mehr zur Aufstellung sagen! Es ist nämlich so, dass der Autor nun im gegnerischen Strafraum spielt und daher nicht mehr ganz soweit zurück laufen muss und etwas den Überblick über die Teams verloren hat. Das ist ja auch kein Wunder, von der Nordtribüne kann man ja auch kaum das Geschehen vor Süd ausmachen. Thomas No. 1 im blauen Tor, daran erinnere ich mich seltsamerweise, obwohl er nun seltener nach mir ruft, liegt wahrscheinlich an der neuen räumlichen Distanz. Ja, Michel im grünen Tor war mir dann doch deutlich präsenter, sicherlich auch wegen seiner tollen Paraden.

 

Blau sticht wie bereits erwähnt, allerdings eher spät. Es waren die Grünen, welche offensiv mit Thopro, Schmi, Claus, Matze, Fränk und Marküs einen bis dahin ausgeglichenen Spielverlauf auf den Kopf stellten und mit 2:0 in Führung gingen. Dazu mussten sie aber mit geschlossener Mannschaft weit in die blaue Zone vorrücken, nur Jürgen sicherte teilweise ab, und genau darauf hatte das blaue Offensivdreieck mit Uli, Marc und Stephan nur gewartet, irgendwann liefen die Konter besser und es wurde ausgeglichen. Die Grünen wirkten daraufhin etwas entmutigt und es wurde lauter und hektischer in ihren Reihen, dies auch, weil ThomTomate wie letzte Woche auch seinen Laden vor dem blauen Gehäuse total im Griff hatte. Motiviert dadurch rückten nun im Gegenzug auch Calle, Raini und Jörg verstärkt gegen das grüne Tor vor, dies nicht ohne Folgen, denn Blau ging dann bald in Führung. 

 

Ganz genau kann ich den Spielverlauf dann nicht mehr wiedergeben, auch die Torfolge ist mir entschwunden, das liegt sicherlich an dieser neuen Nordtribünenperspektive! Irgendwann war es das 6:4 für Blau. An diesen Spielstand kann ich mich deshalb wunderbar erinnern, da mir Fränk diesen auf Nachfrage in Juergenscher Lautstärke liebevoll ins Ohr flüsterte. Final war Blau auf alle Fälle eins vor, ich tippe auf 7:6.  Aber egal, 3 Punkte waren für Blau im Sack und das ist ja bekanntermaßen besser als ein Unentschieden. Ausserdem stelle ich gerade fest, dass nun doch alle spielenden Elefanten erwähnt sein müssten, geht also doch auch von Nord! Schöne Woche.

 

 

Stephan

 

 

Grün (6)            Blau (7)
Frankie Calle
Claus Sir T.
Jürgen Jörg
Markus Marc
Thopro Ulinho
Schmi Thomas No. 1
Matze Stephan
Michel Raini

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas No 1 (Donnerstag, 18 Februar 2016 11:29)

    Hi Stephan, ich dachte wir spielen in Ost /West Richtung. Kann sein, daß ich deshalb das Spiel nicht verstehe. Außerdem muß ich gegen den Höllentäler anrufen, weshalb es manchmal laut wird. Ich gelobe aber (bitte alle nachsprechen) nicht mehr so viel auf´m Platz zu quatschen. Mal sehen wie lange der Vorsatz hält.