Ein Sieg für Gelb!

Freitag trafen sich wie immer ein paar muntere Elefanten zum allseits beliebten Nachmittagskick. Immerhin dreizehn Spieler liefen bei Wind und Wetter auf und so zerfahren wie die Wetterverhältnisse war auch das Spiel. Ein Hin und Her, bei dem gefühlt hunderte Torschüsse auf beiden Seiten abgegeben wurden, jedoch nur wenige Bälle auch im Netz zappelten. Das lag zum Einen am unüberwindbaren Oli im Tor, zum anderen aber auch an der mangelhaften technischen Verwertung der Bälle. Auffällig agil zeigte sich allerdings Christian bei Bunt, der - wie immer - läuferisch und technisch zu überzeugen wusste und den einen oder anderen verloren geglaubten Ball auf wundersame Weise ins Spiel zurückbrachte. Das ist selbst als Gegner schön anzusehen. Das um ihn herum das Abwehrbollwerk mit Matze und Calle stand, machte es Grün nicht leichter in den Angriffsbemühungen und von daher wunderte es am Ende niemanden, das Grün gewann... jedoch nicht so deutlich, wie man denken würde. Kurz vorm Ende glich Grün sogar noch aus zum gefühlten 20:20 (okay, so viele Tore gab es nicht), aber dann legte Bunt noch mal was drauf und schuppdiwupp waren sie am Ende zwei vor... ärgerlich, zumal Ulli, Nikki, Claus und auch der Schreiber immer wieder gute Möglichkeiten liegen liessen. Lediglich Jürgen sorgte hier und da mit überraschender Ballkunst für Gefahr und auch das eine oder andere Tor (oder war es nur das eine?) :) 
Naja, am Ende waren sich alle einig - schön war´s, ein gutes Spiel! Zudem ist daraufhin der Verfasser am Wochenende unterwegs gewesen, um sich als "Eventfan" (O-Ton Thopro) wenigstens einen Sieg zu gönnen. Sieg für (Schwarz-)Gelb! Yeaaaahhh! Das hat sich gelohnt (Jürgen, Du hast mir natürlich Leid getan mit der Fahrt nach Mainz), aber es geht darum, sich Spielweise und Laufwege der Top-Leute anzuschauen, sich sie mental anzueignen und sich damit weiterzuentwickeln... mal schauen, was ich vom Gesehenen am Freitag umsetzen kann! 

 

Grün (6) Blau (8)
Uli Oli 
Claus Matze 
Jirschi Christian
Niki Jörg
Raini Frankie
Tim Calle
Ingo  
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Oli (Donnerstag, 24 November 2016 14:52)

    Ich im Tor? Ach ja... da hab ich aber zwei recht unnötige kassiert. Die Unüberwindbarkeit gebührt Jörg, der mit mir Positionen getauscht hat. Dann war ich im Sturm und hab' mich zweimal anschießen lassen - und so zwei Hütten gemacht.
    Übrigens ideales Fußballwetter, fand' ich...