Nachwuchssichtung

Am einzig schönen Tag dieses Oster-Wochenendes trafen sich die Grünen Elefanten zu einem beschaulichen Karfreitags-Kick. Uli Gräf hatte seinen Sohn Max und seine Tochter Charlotte mitgebracht, die natürlich mit Vater und grünem Leibchen in einer Mannschaft spielten. Der noch zarte Nachwuchs schlug sich wacker, zeigte schon erstaunliche Spielübersicht und vor allem jede Menge Einsatz. Charlotte nahm sich die eine oder andere Auszeit, um verträumt den blauen Osterhimmel zu betrachten. (An etwaige Schäfchenwolken kann ich mich nicht erinnern). Sie hätte sich wohl das eine oder andere Zuspiel mehr gewünscht. Insgesamt klappte das Zusammenspiel der Grünen ganz ordentlich und es entwickelte sich ein lockeres Fußballspiel. Unter den älteren Elefanten zeigte Olic eine überraschende Vorliebe für die linke Außenbahn, wo es ihm die zahlreichen Gänseblümchen wohl besonders angetan hatten. Erwähnenswert ist auch die ungewohnte Slapstick-Einlage von Schmi bei einem total verunglückten Torschussversuch mit anschließender Rolle vorwärts. Das Spiel entschieden letztlich die Blauen mit einigen Toren Vorsprung zu ihren Gunsten, wobei das Ergebnis letztendlich nachrangig war. Stand doch an diesem Nachmittag mit etwas Lauftraining die Nachwuchssichtung eindeutig im Vordergrund. Wir dürfen uns sicherlich freuen, demnächst noch Jürgens Luki auflaufen zu sehen.
 
Liebe Grüße
 
Raini
Grün (weniger) Blau (mehr)
Charlotte Schmi
Max Sir T
Niki

Calle

Oli Tim
Ulinho Olic
Raini Jörg
Bernd  
   
   
   
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    oli (Dienstag, 18 April 2017 14:54)

    super netter bericht - genau so war es. ich vermute, Olic hat sich links rumgetrieben, weil da die hübschen mädels gebeacht haben... Und gut, dass Schmi so gelenkig ist...

    Max mit viel übersicht und zwei(? midestens) schönen hütten, Charlotte mit toller laufarbeit, da darf man auch mal päuschen machen.

  • #2

    Ulinho (Mittwoch, 19 April 2017 10:27)

    Vielen Dank für den launigen Bericht, herrlich die Gänseblümchen... Olic als Ferdinand, der Stier... Meinen Kindern hat es viel Spaß gemacht! Danke euch allen.

  • #3

    Charlotte (Sonntag, 23 April 2017 20:40)

    Dank für die Ausnahme, mir hat es gefallen!