La Motzarella

Die Wechseloption wurde gleich gezogen. Tim wechselte zu bunt.


den Namen hat sie sich redlich verdient, die grüne Truppe. Unterirdischer Fußball und großes Gemaule. Es sollte eigentlich bekannt sein, dass Motzen nichts hilft wenn es auf dem Platz nicht flutschen will, sondern die Mannschafft zusätzlich schwächt...mir hat gleich zu Anfang die Ansage "geh nicht mehr über die Mittellinie, der Raini überläuft dich" jeden Spaß geraubt und was Nicki sich anhören musste geht gerade wenn er mal einen schwachen Tag hat gar nicht - schade, dass manche sich da nicht im Griff haben.


So ist es nicht weiter verwunderlich, dass es bei Bunt gut lief. Immer einen Stürmer für lange Bälle vor dem Tor und geschlossen nachrückend zirkulierte der Ball ansehnlich durch die Reihen. Nachdem Fabian wegen einer Verletzung ins Bunte Tor ging wurde es für Grün noch schwerer. Olic machte sich auf das zentrale Mittelfeld zu übernehmen, was ihm sehr gut gelang und Fabian hielt mehr als zu halten war.Topro und Matze teilen sich den Preis zum Tor des Tages, der schöne Schlenzer mit dem Außenrist, das ist es was bleibt vom Spiel, das Motzgeblubber nicht!
 
Grüße
Jirschi


WikiFantia:

Der Obermotzer ...


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Thomas no 1 (Samstag, 24 Juni 2017 18:01)

    Futtetenne, oder wen interessiert das Gequatsche von gestern. Das war eine schlechte Mannschaftsleistung! Oder das grüne Leibchen war schuld.

  • #2

    Oli (Mittwoch, 28 Juni 2017 13:31)

    Jirschi mit deutlichen Worten? Muss ja hoch hergegangen sein...