Back to the 70s

Wer hat an der Uhr gedreht?

 

Irgend jemand hatte um 16.30 an der Uhr gedreht und mich zurück in die Zukunft geballert. Ich sah lauter Helden meiner Kindheit. Ich meine so die Jahre 74 bis 79. Fangen wir mit Clarence, dem schielenden Löwen aus der Serie Daktari an. 50 jahre später läuft der Löwe doch tatsächlich über unseren Platz. Heute gespielt von Thobro Einauge. Ich weiß nicht, wie oft der am Tor vorbei geschielt/geballert hat. Dann, Wahnsinn, lief auf der rechten Bahn ständig Speedy Gonzales alias Sir T. auf und ab. Hatte aber auch lauftechnisch was von Catweazel. Calle durfte fast nur hinterher hecheln. Calle schaute wie "TAZ", der tasmanische Teufel. Wie in der Bugs Bunny Show - Mein Name ist Hase. Ich weiß von nix.

Dann hatten wir da noch "Rossie & Gastone" alias Marküs und Horscht, die sich im Sturm so wunderbar ergänzten. Der Eine machte sein Ding, der Andere seins. Und dann gab es auch Wickie alias Jürschen, der ab und zu mal ne gute Idee hatte. Es blieb bei der Idee. Auch okay.

Und den hätte ich fast vergessen. Herr Nilsson, das kleine Totenkopfäffchen. Humorlos gespielt von Fips. Die Geschichte geht weiter.

Da war dann noch Louis de Funes im Kasten der Bunten. Hatte immer ein Witzchen auf Lager. "Ich spiel dem Gegener jetzt mal den Ball in die Füße". "NEIN.DOCH.OOOOOOOOH!".

Habe ich jemanden vergessen? Ah, Dieter Hallervorden und Gerhard Wollner gespielt von Niki und Tim. Oder doch von Jörg und Olic. Palim Palim - ein Klassiker.

Schmi wurde im Spiel immer schneller und war am Schluss dann wieder einmal der Roadrunner. "Help" ruft da der Coyote Matze. Ich sach nur "abschalten", wie einst Peter Lustig.

 

Und wem das jetzt zu gaga war, liegt genau richtig. ;)

 

Hier ein paar Bilder, für all die jungen Hupfer, die 79 noch flüssig waren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Horst (Samstag, 15 Juli 2017 11:09)

    Super Matze, endlich die wöchentlichen Berichte in einem neuen Outfit. Passt sehr gut! Gestern in der Kabine wolltest du mich allerdings noch unter der Rubrik "Der alte Mann und das Meer" laufen lassen, hätte auch gut gepasst. Sehe mich auch schon wie auf einem sinkenden Schiff und zu angeln (in diesem Falle: Tore!) gibt es für mich auch schon lange nichts mehr.

  • #2

    Oli (Samstag, 15 Juli 2017 17:58)

    Ich lach mich schlapp! Sen sa tio nell

  • #3

    Thopro (Sonntag, 16 Juli 2017 04:14)

    Ohne Worte, Hammer! :-)

  • #4

    Ulinho (Montag, 17 Juli 2017 12:19)

    So was von geil! Kommt das von allein oder hilfst du mit Substanzen nach??? Leary, Kerouac und was weiss ich....