Sieg für Grün: 5:1

Sieg für grün: 5:1
Das Spiel war sehr durch das hohe Tempo gekennzeichnet. Bunt, mit einem Spieler weniger, hatte viel Mühe zum Abschluss zu kommen, Mit einer enormen Laufarbeit und viel Platz über das Spielfeld, haben vorne klar die Torjägerqualitäten gefehlt. Grün war zwar nicht viel besser, aber vor dem Tor deutlich gefährlicher und effektiver. Besonders war das wirklich schöne Tor von Georg zu erwähnen. 
Fazit aus Sicht von Bunt: Ein Mann weniger und die Größe des Spielfeldes waren Grund dafür dieses Spiel nicht gewinnen zu können.
Fazit aus Sicht von Grün: Mit viel Offensivstärke und Fehlern vom Gegner, sowohl vor dem eigenen als auch vor dem gegnerischem Tor, hat Grün den Sieg verdient.
Bis nächste Woche..
calle 

 

Grün (mehr) Blau (weniger)
Matze Christian
Jürgen Jirschi
Juri 

Leo

Thopro Calle
Ulinho  Oli
Jörg Markus
Georg Raini
Stephan  
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Oli (Dienstag, 28 November 2017 12:11)

    Jetzt frag' ich mich: war der Platz zu groß oder zu klein..? Egal, wir haben grottig gekickt, aber immerhin den Ehrentreffer - quasi mit dem Abpfiff - erzielt.

  • #2

    calle (Dienstag, 28 November 2017 13:07)

    Jürgen, ich hoffe dir und dem Oberschenkel gehts besser.

  • #3

    Jürgen (Dienstag, 28 November 2017 15:12)

    Danke Calle, für deine Nachfrage; die Verletzung ist so gut wie verheilt; bin Freitag wieder dabei

  • #4

    Thomas No 1 (Mittwoch, 29 November 2017 15:34)

    ich nicht; gehe direkt zum SC. Der Doc meint ich soll 3 - 4 Wochen Pause machen.