Was nicht passt wird passend gemacht !

Es ist Freitag 16:30 Uhr und 17 Spieler wollen das der Ball rollt. Aber erst müssen die Mannschaften bzw Karten gerecht verteilt werden. 

Und was nicht passt wird passend gemacht.

So ziehen die ersten Minuten ins Land mit Mannschaftseinteilung und Umstellung. Irgendwann ist es dann soweit: Der Ball rollt mit  9 Grünen gegen 9 Bunten. 

 

Die ersten Minuten sind  geprägt von Ecken und zwar auf beiden Seiten. 

Bunt mit einer starken Abwehr: Jirschi, Thomas und Markus/ Calle hielten die Grünen mit Niki, Juri, Horst, Jörg / Olic und Christian fern von ihrem Tor.

Das Mittelfeld der Bunten wird gebildet von Uli und Max, die sich immer weiter dagegenstemmen und das Spiel nach vorne verlagern. Dort im Einsatz Oli, Matze, und unsere Torkatze Stefan.

Dann der Führungsschuß durch Juri für das grüne Team.

Die Antwort kam jedoch direkt, von Bunt in Form von Martin, der den Ausgleich zum 1:1 markierte. 

So plätschert das Spiel hin und her bis sich durch eine sehenswerte Kombination die Offensive von Grün durchsetzen kann und Niki das runde in das Eckige bringt:  2:1 Grün. 

Nach einem weiteren Eckball von Bunt, nutzt Grün den Konter über Olic, Niki und Juri , um das 3:1 von Olic zu markieren. 

In der Schlussphase nochmals eine Prüfung für unsere Torhüter auf beiden Seiten. Zuerst Stefan der mit zwei super Paraden gegen Max glänzt und auf der anderen Seite Thomas der super Reflexe zeigt. 

Wenn meine Erinnerung mich nicht trügt, ging das Spiel 3:2 aus,denn für Bunt schiesst  Calle das letzte Tor des Spiels. 

 

Schöne Woche bis Freitag :-)

 

Christian

 

Grün (mehr) Blau (weniger)
Stephan Calle
Oli Georg
Matze 

Thomas No. 1

Jörg Martin
Juri Jirschi
Christian Markus III. 
Olic Max
Niki Ulinho
Horst Sir T. (!)
   
   
   

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Stephan (Mittwoch, 21 Februar 2018 13:52)

    das 2. Tor für Bunt schießt Max…der assist point geht dabei direkt an mich(-:

  • #2

    Oli (Mittwoch, 21 Februar 2018 14:15)

    Gelungenes Comeback von Sir T. Trotz noch immer leicht gedehnter Syndesmose ein sauberes, schnörkelloses, zuverlässiges Spiel vom Wiedereinsteiger. Schön, dass Du wieder an Bord bist!

  • #3

    Sir T (Mittwoch, 21 Februar 2018 18:46)

    Danke dass ich es versuchen durfte. Es ging soweit ganz gut. Nun ein Freitag Pause und dann folgt ein weiterer Test. #comebackstronger :)

  • #4

    Christian (Mittwoch, 21 Februar 2018 20:55)

    Sorry Georg... Wollte dich und deine unermüdlichen flankenläufe nicht unterschlagen...