Der Herzbube am stillen Freitag


Karfreitag, auch stiller Freitag oder hoher Freitag. Bomben Wetter. Perfekt getrimmter Rasen. 20 Elefanten trotz Osterferien (Törö und Hut ab vor der Verlässlichkeit unsrer bunten Truppe!). 

Das wichtigste zuerst: #1 Alle unverletzt und Heil ins lange Wochenende gestartet (sogar mit Bierchen, danke Ulinho!) #1 sei besonders erwähnt, da aus Sicht des Herzbuben wieder einige Aktionen dabei waren, bei dem der Ehrgeiz vor dem aufeinander Acht geben stand und einige Zusammenstösse vermeidbar gewesen wären, wenn jeder von uns lieber einmal mehr zurück zieht anstatt durch zieht. Das sollte Paragraph 1 der Elefanten-Regeln sein.
#2 Wir hatten Spass und viele geile Aktionen und sehr schicke Tore #3 eine Mannschaft hat am Ende gewonnen, oder auch nicht?

Die grüne Kompanie in Unterzahl, vermeintlich besser besetzt, hatten Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Die bunten Elefanten pressten früh und eroberten den Ball in Tornähe und spielten sich schöne Chancen heraus die jedoch von der starken Abwehr (Jürgen Thomas Cale Oli) vereitelt wurden, am Titan im Tor abprallten, oder durch Unvermögen und Pech der Stürmer nicht alle genutzt werden konnten. Durch schöne Distanzschüssen von PapaZizou und Svenzaghi, einem Eckball den Markus schön vom langen Pfosten wieder quer köpft und einigen Stürmeraktionen von Stephan alla Mario Gomez, ging Bunt gerechterweise in Führung und spielte stark auf. Vor allem Schmi mit weiblicher Begleitung am Spielfeldrand glänzte nicht nur rein optisch.

Kosa dirigierte die Grünen im zentralen Mittelfeld und Niki macht mit Olic die Bälle vorne fest, die Calli hinten willensstark gegen unser Jungtalent Juri erkämpfte. Doch erst nach einer wirklich senhenswerten Kopie-des-Wembley-Tors, einem Elfmeter-Pfosten-Nachgestocher-Tors und einem Einwechselspieler im letzten Drittel (ein spielstarker Freund von Oli) konnte grün ausgleichen und am Ende mit ein oder zwei Toren Abstand die Partie für ihre Seite entscheiden. Ich glaub 4-5 aber auch egal. Ein umkämpftes Duell und alles, aber kein stiller Freitag ;)

Bleibt zu sagen, weil mans nicht oft genug sagen kann, die Grünen Elefanten sind wirklich eine kunterbunte und sehr herzliche Truppe mit vielen tollen Menschen zwischen 12 und 70 Jahren. Da könnt ihr, die Urgesteine und Gründer wirklich Stolz sein! Ich mag euch, jeden auf seine Art! und freu mich das Niki und Marc mich vor vielen Jahren zu euch gebracht haben.

Schöne Ostertage mit eurer Familie und viel Spass bei der Eiersuche... euer Prinz Modolski oder euer Herzbube.

 

 

Grün (*) Blau 
Olic

Sven

Oli Frankie
Sir T. Zizou
Calle Juri
Jirschi Jörg
Kosa Martin
Prinz Mo Stephan
Ulinho MM 
Niki

Thopro

Michael "Cher" (als Gast)

Schmi (n.i.B.)

   

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Oli (Sonntag, 21 April 2019 13:31)

    Super Bericht, danke Mo - auch für die mahnenden Worte, die ich mir zu Herzen nehme.
    Ich muss einfach der Tatsache Rechnung tragen, dass die alte Eule nicht mehr so schnell vom Ast kommt, wie sie's gerne hätte und dann nicht mit der Gnade der Mitkicker rechnen darf.
    Aber was für eine Gnade am Karfreitag bei diesem Wetter auf einem "perfekt getrimmten" Rasen kicken und hinterher lecker Bierchen auf derselben Wiese genießen zu dürfen - der Rest der Welt beneidet uns - zu Recht.

  • #2

    Matze (Sonntag, 21 April 2019 13:39)

    Toller Bericht. Ich habe ein wenig Pippi in den Augen.

  • #3

    Niki (Sonntag, 21 April 2019 17:26)

    Geiler Typ dieser MOdolski, geile Truppe!

  • #4

    Tim (Sonntag, 21 April 2019 19:57)

    ich schließe mich an... toller Bericht mit erhobenem Zeigefinger! Und ich war leider nicht mal dabei, wäre es aber gerne gewesen... :)

  • #5

    Horst (Sonntag, 21 April 2019 20:01)

    Ja Tim, ich wäre auch gerne dabei gewesen. Super toller Bericht, der schon Vorfreude auf den nächsten Freitag aufkommen lässt!

  • #6

    Stephan (Sonntag, 21 April 2019 21:38)

    Wäre ich nicht wie ein Wauwau komplett irre dem Ball hinterher, ja dann hätte die alte Eule keine Federn lassen müssen. An deinem Tempo lag es sicher nicht...sorry Oli!

  • #7

    Oli (Sonntag, 21 April 2019 23:40)

    DAS ist’s, was Modolsky meint! : geht hart zur sache, klöppft und hinterher ist alles gut. Wir zwei - die Eule und der Wauwau - haben uns in der dritten Halbzeit noch herrlich geneckt.

  • #8

    Ulinho (Montag, 22 April 2019 16:21)

    Was ein Bericht! Und die Kommentare sind auch vom feinsten... Großer Sport!

  • #9

    docschumi (Dienstag, 23 April 2019 08:46)

    Hallo LaMannschaft, viele Grüße aus LaZarett. Bin im freien Training, der Flügel lahmt nicht mehr. Habe seeehhr viel Bock auf Fußball und kann es kaum erwarten, vor allem bei so tollen Berichten .

  • #10

    Oli (Dienstag, 23 April 2019 17:26)

    wunneba! LaSchumi auf dem Weg der Besserung. Anch'io non vedo l'ora!