Mal wieder Freitag

Es war wieder ein Freitag und Zeit für die grünen Elephanten auf den Platz zu ziehen.

Trotz des herbstlichen Wetters waren viele Spieler da. Nach schneller und fairer Gruppenbildung ging das Spiel los. 

Team Bunt hatte am Anfang mehr Ballbesitz und auch mehr Torschüsse. Aber wie aus dem Nichts schoss Grün das erste Tor und ging mit 1:0 in Führung. Danach war Grün mehr in Ballbesitz und setzte noch zwei drauf 3:0. Das lies Bunt sich nicht gefallen und schoss das 3:1. Aber Grün nicht locker lassend ging in Führung zum 4:1. Bunt hatte viele Chancen und machte das 4:2. Danach hatte Grün mehr Ballbesitz und Torchancen. Mit diesen vielen Torchancen machten Sie endgültig den Sack zu. Sie schossen 4 weitere Tore 8:2. 

Bunt versuchte zwar die Aufholjagd – aber vergeblich. Es gab kein richtiges Durchkommen und dadurch keine gefährliche Chance.

Das Spiel endete damit mit klarem Sieg für Grün.

 

Liebe Grüße euer Juri.

 

 

Grün (*) Blau 
Flo

Matze

Prinz Mo Fränki
Sir T. Ulinho
Horst Olic
Calle MM
Stephan  Juri
Thopro  Niki
Oli Claus
Sven (n.i.B.) Marküse (n.i.B.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ulinho (Donnerstag, 24 Oktober 2019 15:12)

    Super Bericht, Juri, vielen Dank! Kurz und knackig! Ich renne innerlich heute noch dem Rückstand hinterher!

  • #2

    Oli (Donnerstag, 24 Oktober 2019 16:41)

    Yep, die facts genannt, schonungslose Analyse. Mein Tor des Tages: Fränkies Knaller in den Winkel nach feinem Doppelpass mit ... Niki oder Mo? Mein man of the Match: D'Drainer!