Die Macht der Symmetrie

…wer zu spät kommt den bestraft das Leben, weshalb ich nun nicht nur diese Zeilen verfasse – sondern weshalb ich auch vermutlich die Schulung am Taktikbrett von Trainer Horst verpasst habe. Es ist nicht anders zu erklären wie effizient an diesem klaren Herbstabend die Passdreiecke im Angriff aufgebaut wurde. Der an diesem Abend einmal mehr überragende Marc bildete zusammen mit Jan, Oli und dem sich immer nach vorne einschaltenden Calle ein flexibles Angriffs Dreieck, dass fast so magisch war das des VfBs damals.  

Auf der Gegenseite kurbelten Sven und Thopro zwar unermüdlich an, aber die Grünen zogen schnell davon. Schließlich hatte der Trainer ein Einsehen, legte sein grünes Leibchen ab, und begab sich in den Sturm der Bunten – die freudig ein 0:0 ausriefen.

Doch auch das zweite Spiel änderte nichts an der Dominanz der Grünen. Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen einem Ball nach, und am Ende gewinne – richtig – 2x grün.

Die einzige Symmetrie, an der es an diesem Abend mangelte, war der Aufbau der Spielfelder. Beide Felder parallel nebeneinander, die Jungend des FT war nicht dazu zu bewegen das Feld um 90° zu drehen, so dass immer wieder Bälle auf der anderen Seite landeten.

Hody

 

Grün (*) Blau 
Jörg Raini
Thomas No. 1 Peter
Sven Stephan
Marküse Jan
Doc Schumi Calle
Thopro Marc
Olic Oli
Martin Horst 
Ingo Hody

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Thomas no1 (Montag, 22 November 2021 19:17)

    Passdreiecke, Symmetrie, hab ich genauso wenig gesehen wie den Ball. Der Platz ist zu schnell für mich. Aber Spaß muss sein, hoffentlich mit weniger Beinschüssen u.a. Unglücken das nächste Mal. Patrick, Deine Spielberichte können sich sehen lassen. Kannst öfter später kommen. Danke Stephan fürs Bierle, gute Zeit da unten.

  • #2

    Hody (Dienstag, 23 November 2021 08:56)

    Danke für die Blumen, die Kaltschale habe ich vergessen zu erwähnen - Danke Stephan und sorry dass ich mich direkt um die Brut kümmern musste

  • #3

    Horst (Mittwoch, 24 November 2021 17:47)

    Thomas Nr. 1 kann ich nur zustimmen: Schöner Spielbericht und als "Drainer" kann ich deine sportliche Entwicklung nur loben. Ich finde du passt gut zu diesem einzigartig "verschworenen Haufen!"

  • #4

    Marc (Freitag, 26 November 2021 20:29)

    Gewonnen hat aber 2x Bunt ;-)