Für Grün kommt der Nikolaus zu spät – 8:2 für Bunt

Es war Freitag, bald war Nikolaus. Der durchschlagende Erfolg neuer Fussballschuhe allen vor Augen kam es, wie es kommen musste. Alle bis auf Ingo putzten kräftig die Stiefel, auf dass der Nikolaus ihnen auch neue Fussballschuhe spendieren würde. Zwei vergaßen darüber sogar die Zeit und kamen ein wenig zu spät!

 

Die beiden hätten die neuen Schuhe auch wirklich am Nötigsten, wie sich zu Lasten von Grün herausstellte. Ingo sprintete  in der Mitte unablässig, hatte unzählige Chancen und zog auch gerne direkt ab, Mirko flitzte links vorne unermüdlich mit dem Ball und dem Ball hinterher und ließ sich auch von dem gewohnt wendigen Hodor den Schneid nicht abkaufen, Raini war rechts eine zuverlässige Bank, Matze war nie um einen hilfreichen Hinweis verlegen und sicherte in der Verteidigung die Mitte, ThoPro sorgte rechts im Sturm für sehenswerte Aktionen …aber es reichte einfach nicht gegen die glücklicheren Bunten. Diese hatten 6 Chancen und erzielten 8 Tore, während die grünen Spieler bei ungleich mehr Chancen nur 4 Tore erzielten. In der Abwehr ging gefühlt alles schief. Martin schenkte Bunt ein Tor, Oli zeigte sich im Tor auch großzügig. Wenigstens sorgte ein grünes Tor unmittelbar vor Abpfiff für einen erträglicheren Endstand.

 

Hat Bunt nun wirklich unverdient gewonnen? Thomas zeigte sich im Tor als Katze, Calle lief fleißig, Marc zog sehenswert ab. Tim sorgte für die nötige Ruhe, Hodor ließ Mirko nur selten frei aufs Tor kommen, Jan war auch nicht faul….richtig unverdient war es nicht. Gerecht wäre ein Unentschieden gewesen. Der Nikolaus kommt für Grün halt einfach zu spät.

 

Martin

 

Grün  Blau (*) 
Matze Olic
Mirko Thomas No. 1
Oli Jan
Ulinho Hody
Ingo Calle
Thopro Marc
Raini Tim
Martin  

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Ulinho (Montag, 06 Dezember 2021 10:07)

    Danke, Martin, schön gelacht heute morgen.... "Hodor" - das klingt echt bedrohlich... (Mordor?). Für uns Grüne war das ein Black Friday.

  • #2

    Thomas No 1 (Montag, 06 Dezember 2021 10:13)

    Ich kann mich nur an das Tor von Ingo erinnern. Wer hat das Zweite geschossen?

  • #3

    Ulinho (Montag, 06 Dezember 2021 10:15)

    Das war ich...... Mirko hatte mich wunderbar freigespielt, da konnte ich nix mehr falsch machen.

  • #4

    Hody (Montag, 06 Dezember 2021 10:20)

    "dem gewohnt wendigen Hodor" - da bleibt der Stiefel aber sowas von sicher leer ;) Naja gegen den jüngsten Elefanten den Astralkörper reinstellen, denke ich war eher unangebracht.
    Dennoch schöner Bericht und ein schöner Kick, hoffentlich ist bald wieder Freitag!

  • #5

    Ulinho (Montag, 06 Dezember 2021 10:26)

    Astralkörper gefällt mir auch gut.

  • #6

    Hody (Montag, 06 Dezember 2021 11:12)

    ....@Ulinho meiner Freundin auch ;)

  • #7

    Inho (Montag, 06 Dezember 2021 12:20)

    Astral-Zeneca. Uli, googel mal 'game of thrones'+Hodor. Martin meinte sicher, dass du die Tür gut verschlossen gehalten hast, Patrick. Außerdem: meine neuen Schuhe hab' ich *selbstverständlich* geputzt.

  • #8

    Oli (Montag, 06 Dezember 2021 15:57)

    ... ich glaub', es waren 10 Hütten. Sorry Jungs, "großzügig" ist ein wunderbarer Euphemismus. Raini hatte schon recht: das war nicht mein Tag. Aber ansonsten wars spektakulär. Blaupause für den SC sozusagen..

  • #9

    Ulinho (Montag, 06 Dezember 2021 19:18)

    Inho, sensationell! Wenn Hody mit einem Fellmantel aufläuft, lass ich mich auswechseln.....

  • #10

    Hody (Dienstag, 07 Dezember 2021 09:50)

    ...bringt mich nicht auf Ideen

  • #11

    Martin (Mittwoch, 08 Dezember 2021 21:55)

    Beim Spiel am Freitag soll es nur 3 Grad Celsius haben, da könntest Du wirklich über warme Bekleidung nachdenken, Patrick!

  • #12

    Hody (Donnerstag, 09 Dezember 2021 09:36)

    Habe den Fellmantel schon eingepackt ;)