Schneesturm in der Subsahara

Es war dann doch recht kalt. Und windig. Irgendwann kam dann noch der Schnee dazu und dann Regen oder beides, aber wer weiß das so genau, schließlich haben wir Fußball gespielt. Auf jeden Fall war es kalt und man war gut beraten ein langärmliges Oberteil zu tragen, was nicht allen Spielern von Beginn an klar war. 

 

Während Grün sich vermutlich noch über‘s Wetter unterhalten hat und Weihnachten und Neujahr, stand es prompt 4:0 für Bunt. Ging alles viel zu schnell für grün, wobei bunt es auch sehr stark ausspielte. Also wurde getauscht, Markus für Topro und Grün ab nun auch etwas besser im Spiel. Man könnte fast sagen die Partie war ausgeglichen und es fielen Tore auf beiden Seiten, 7:3, 8:4, 9:5, 11:6. Da hatte sich Bunt doch wieder ein Übergewicht erspielt und mehr Tore geschossen, während bei Grün leichter Frust aufwallte. In den letzten 15 Minuten der Partie warf Grün aber noch einmal alles nach vorne und scherte sich nicht mehr um weitere Gegentore, was prompt in einer kaum noch geglaubten emotionalen Aufholjagd mündete. Am Ende stand ein knappes 11:10 oder 11:9 (oder anders, die Meinungen gehen hier auseinander) in einem ansehnlichen Fußballspiel im großen Schneetreiben am Freitagabend in Freiburg. Subsahara sieht dann doch irgendwie anders aus. 

 

Bis Freitag! 

Jan 

 

Grün Blau (*)
Zizou Ulinho
Thopro Marküse
Hody Juri
Tim Marc
Jan Niki
Sven Oli
Calle  

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Hody (Montag, 10 Januar 2022 12:43)

    Hallo Jan, schöner Bericht, ist das ein Daumen hoch oder ein dicker Daumen - oder ein dicker Daumen hoch!?
    Hat Spaß gemacht, Danke nochmals an alle Mitspieler - war mein erstes Tor, jetzt könnte ich in Theorie in Frieden sterben (dauert aber vermutlich noch)

  • #2

    Ulinho (Dienstag, 11 Januar 2022 15:33)

    Sir Ollery, ich denke, der Daumen ist von dir... gute Besserung! Welcher Berserker hat denn da so draufgehauen? Reschpeckt fürs kurze Hemdchen, Jan! Das nenne ich Einstellung... Hody, bleib gesund und munter, trotz Tor...

  • #3

    Hody (Dienstag, 11 Januar 2022 19:24)

    Danke Ulinho, ich bin aber auch schwer(!) von Begriff, das ist natürlich der Daumen von Oli, auch von mir gute Besserung, hoffe es ist nicht so wild und wird bald besser.